Abano Terme in Venetien, Wellness und Kultur

Entdecken Sie Abano Terme in Venetien..

Wir befinden uns in einem der renommiertesten Kurorte Europas: der Stadtkern ist von einer großzügigen Fussgängerzone gekennzeichnet, in der antike wie moderne Gebäude zu finden sind, darunter prächtige Hotels, Geschäfte und Kneipen.

Zu den Zeugnissen aus der Vergangenheit zählt der Park Colle del Montirone, mit Zugang zur antiken Quelle, aus der bis zur zweiten Hälfte des 20. Jh. das Wasser mit einer Temperatur von bis 80°C spontan hervorfließ, und einem korinthischen Laubengang und einer mächtigen dorischen Säule nach einem Entwurf von Giuseppe Jappelli aus dem Jahre 1825.

Abano, Venetien und… Geschichte.

Der Parco Urbano Termale in Abano wurde von Paolo Portoghesi entworfen. Es handelt sich um eine Anlage, die bestens mit dem architektonischen Charakter der Stadt harmonisiert: eine weite Wiese von Wegen und Radwegen durchzeichnet, reich an Pflanzen und Bäumen, die die Hauptallee markieren.

Abano Terme, Venetien und… Kunst.

Das Internationale Museum der Maske „Amleto und Donato Sartori“ ist einmalig, in seiner Art das einzige auf der ganzen Welt. Es sammelt wertvolle Artefakte der zwei Maskenkünstler, die für Commedia dell’Arte und das Theater allgemein gestaltet wurden.

In Monteortone, einem Vorort von Abano Terme, befindet sich die Wallfahrtskirche der „Madonna der Genesung“. In der Kirche, die von zahlreichen Pilgern besucht wird, sind Werke aus dem 15. Jh. zu bewundern, u.a. Fresken von Jacopo da Montagnana in der Kapelle des Kruzifixes und das Grabmal von Fra Simone da Camerino.

ZU DEN ANGEBOTEN